Herzlichwilkommen auf meiner Webseite

http://www.wilesco.de/images/index_all/firma.jpg

Fabrik von Wilesco befindet sich in Schützenstrasse 12, D-58511 Lüdenscheid

 

Die Firma Wilhelm Schröder GmbH & Co. KG, Metallwarenfabrik wurde bereits im Jahre 1912 gegründet. Das Markenzeichen WILESCO, entstand aus der Bezeichnung Wilhelm Schröder & Co. KG. Anfang der 20er Jahre wurden Puppenbestecke und kleine Töpfchen aus Aluminium (hauswirtschaftliches Spielzeug) in das Fertigungsprogramm aufgenommen.

 

Die Zink- und Aluminiumdruckgussprodukte werden überwiegend als Schaltelemente, Verbindungsstücke usw. in der Automobil- und Elektroindustrie eingesetzt. Aber auch der eigene Bedarf an Druckgussteilen für Schwungräder der Dampfmaschinen, Gestänge usw. wird hier gefertigt. Erst im Jahre 1950 wurde die Produktion von Modell-Dampfmaschinen und Antriebsmodellen aufgenommen. Sehr schnell konnte man durch schöne Modelle und hohe Qualität einen festen Marktanteil erringen. Bereits 1966 wurde als mobiles Modell die Dampfwalze »Old Smoky« als weitgehend naturgetreue Nachbildung ins Fertigungsprogramm aufgenommen. Im Jahre 1987 (zum 75. Firmenjubiläum) wurde ein Dampffeuerwehrauto nach einem Original von Magirus fertiggestellt. Ca. 50% des Gesamtfirmenumsatzes werden durch den Verkauf der Dampfmaschinen abgedeckt. Zu den neueren Modellen im Wilesco Sortiment gehören heute die kleinste Dampfmaschine D3 und ein sehr effektiver Heißluftmotor.

 

Wilh. Schröder GmbH & Co. KG, Metallwarenfabrik
Schützenstraße 12
D-58511 Lüdenscheid
Germany

Internet: www.wilesco.de